Mein Werkschaffen befasst sich mit literarischen, musikalischen und menschlichen Kernthemen: Dem allgemein Gültigen, dem Genormten und dem Konstruierten.

Im Zentrum meines Interesses stehen die Motivation der Gruppe, des Individuums, deren Dynamik und Interaktion. 

Das Wort, egal in welcher Form, fungiert dabei als Ventil, als Ausdruck und Kraft, bewegt und zerstört, ist Gefängnis und Freiheit, Zustände, die auf der Brandung der Musik surfen. 

 

Verschiedene Stimmungen benötigen verschiedene Sounds, die mit nur einer Stilrichtung kaum abgedeckt werden können. Links zu meinen Projekten findet ihr unten.

Stay true - stay you, Wolf Herzig

 

Aktuell:

Writer in Residence Paliano bei Rom, Sommer 2024 (Aufenthaltsstipendium Land NÖ)

"FRAUENKNOCHEN" Bildende Kunst - Projektzusammenarbeit mit der österreichisch-kanadischen  Schriftstellerin Anna Herzig 


Wolf Herzig - In ana Wöd